FSV Mainz 05 1:1 Borussia Mönchengladbach: Unentschieden am Freitag

MAINZ. Borussia Mönchengladbach und FSV Mainz 05 unentschieden 1:1. F. Neuhaus erzielte das erste Tor (38') für Borussia Mönchengladbach. S. Widmer glich das 1:1 aus (77').

FSV-Mainz-05-vs-Borussia-Mönchengladbach-1-1-Bundesliga
  • Google News

MAINZ. Borussia Mönchengladbach und FSV Mainz 05 unentschieden 1:1. F. Neuhaus erzielte das erste Tor (38′) für Borussia Mönchengladbach. S. Widmer entschied den Stand 1:1 (77′).

Das Spiel fand am Freitag im Mainzer OPEL ARENA Stadion statt und begann um 19.30 Uhr Ortszeit. Schiedsrichter war Robert Schröder mit Hilfe von Jan Clemens Neitzel und Robert Edgar Wessel. Der 4. Offizielle war Timo Gerach. Das Wetter war bewölkt. Die Temperatur war kalt um 7 Grad Celsius oder 44,56 Fahrenheit. Die Luftfeuchtigkeit betrug bis zu 89 %.​

Spiel Statistiken

Es gab keinen großen Unterschied beim Ballbesitz. Der FSV Mainz 05 war 48 % der Zeit in Ballbesitz gegen Borussia Mönchengladbach, der 52 % der Zeit den Ball kontrollierte.

Der FSV Mainz 05 war mit 44 gefährlichen Angriffen und 19 Schüssen aggressiver davon waren 7 im Ziel. Dies reichte dem FSV Mainz 05 jedoch nicht zum Sieg.

Der FSV Mainz 05 schoss 19 Mal, 7 aufs Tor, 9 daneben. Auf der Gegenseite schoss Borussia Mönchengladbach 12 Mal, 5 aufs Tor, 4 Mal daneben.

Karten

Der FSV Mainz 05 erhielt 3 gelbe Karten (Lee Jae-Sung, S. Bell und J. Boetius). Auf der anderen Seite erhielt Borussia Mönchengladbach 3 gelbe Karten (N. Elvedi, K. Kone und R. Bensebaini).

Der FSV Mainz 05 hat nach diesem Spiel 17 Punkte wie Bayer 04 Leverkusen zu bleiben auf Platz 5. Auf der Gegenseite wird Borussia Mönchengladbach wie RB Leipzig mit 15 Punkten auf dem 9. Platz bleiben.

Spiel Ereignisse

  • 20'
    20'

    N. Elvedi

  • 28'
    28'

    F. Neuhaus

    N. Elvedi

  • 29'
    29'

    M. Thuram

    B. Embolo

  • 31'
    31'

    Lee Jae-Sung

  • 38'
    38'

    F. Neuhaus

  • 45'
    45'

    S. Bell

  • 53'
    53'

    J. Boetius

  • 64'
    64'

    K. Kone

  • 70'
    70'

    R. Bensebaini

  • 70'
    70'

    A. Stach

    Lee Jae-Sung

  • 77'
    77'

    S. Widmer

  • 79'
    79'

    L. Stindl

    A. Plea

  • 79'
    79'

    P. Herrmann

    L. Netz

  • 81'
    81'

    A. Szalai

    J. Burkardt

  • 88'
    88'

    M. Ingvartsen

    K. Onisiwo

  • 89'
    89'

    L. Barreiro

    D. Kohr

Nächstes Spiel

Im kommenden Bundesligaspiel empfängt der FSV Mainz 05 am 21. 8-6 Kopf an Kopf zugunsten des FSV Mainz 05 (6 Unentschieden).

Borussia Mönchengladbach will host SpVgg Greuther Fürth on the 20th of November with a 2-0 head to head stats in favor of Borussia Mönchengladbach (0 draws).

FSV Mainz 05: Formationen und Aufstellung

Der FSV Mainz 05 startete mit einer 3-5-2 Aufstellung (3-5-2).

Der Manager Bo Svensson hat sich entschieden, mit dem folgenden Team zu spielen: Robin Zentner (6.1), Stefan Bell (6.2), Alexander Hack (7.6), Moussa Niakhaté (6.6), Silvan Widmer (7.6), Jae-Sung Lee (6.4), Dominik Kohr (7.3), Jean-Paul Boëtius (6.4), Aarón Martin Caricol (7.1), Karim Onisiwo (7.3) and Jonathan Burkardt (7.1).

Wechsel

FSV Mainz 05 hat 4 Änderungen vorgenommen: Lee Jae-Sung for A. Stach (70′), J. Burkardt for A. Szalai (81′), K. Onisiwo for M. Ingvartsen (88′) and D. Kohr for L. Barreiro (89′).

Top spieler: Alexander Hack

Der Spieler, der den FSV Mainz 05 zweifellos am meisten beeindruckt hat, war Alexander Hack.

Seine Wertung ist (7.6) mit 45 Pässen (75% Genauigkeit ‘) ) und 1 Schlüsselpass. Er gewann 9 von 12 Duellen.

Borussia Mönchengladbach: Formationen und Aufstellung

Borussia Mönchengladbach startete mit einer 3-4-2-1 Aufstellung (3-4-2-1).

Auf der anderen Seite, Adolf Hütter gespielt mit: Yann Sommer (7.8), Matthias Ginter (6.8), Nico Elvedi (6.1), Ramy Bensebaini (7.6), Joseph Scally (6.1), Denis Zakaria (6.4), Kouadio Koné (7.1), Luca Netz (6.8), Jonas Hofmann (6.6), Alassane Pléa (7.4) and Breel Embolo (6.6).

Wechsel

Borussia Mönchengladbach hat 4 Änderungen vorgenommen: N. Elvedi for F. Neuhaus (28′), B. Embolo for M. Thuram (29′), A. Plea for L. Stindl (79′) and L. Netz for P. Herrmann (79′).

Bester spieler: Yann Sommer

Der Spieler, der Borussia Mönchengladbach wahrscheinlich am meisten beeindruckt hat, war der Torhüter: Yann Sommer. Seine Bewertung ist 7,83. Er hat 6 Saves durchgeführt.

More from Lootrs