Bundesliga: VfL Wolfsburg remis gegen DSC Arminia Bielefeld nach 0:2-Rückstand 2:2

BIELEFELD. Der DSC Arminia Bielefeld gelingt mit einem Tor an der W. Weghorst 62' und einem Tor an der L. Nmecha 63' gegen den VfL Wolfsburg die Aufholjagd.

DSC-Arminia-Bielefeld-vs-VfL-Wolfsburg-2-2-Bundesliga
  • Google News

BIELEFELD. Der DSC Arminia Bielefeld gelingt mit einem Tor an der W. Weghorst 62′ und einem Tor an der L. Nmecha 63′ gegen den VfL Wolfsburg die Aufholjagd. Beim Ballbesitz war der VfL Wolfsburg deutlich überlegen (63%). Schiedsrichter war Martin Petersen mit Unterstützung von Alexander Sather und Robert Edgar Wessel. 4. Offizieller war Sascha Thielert. Das Wetter war bewölkt. Die Temperatur war kalt um 9,2 Grad Celsius oder 48,63 Fahrenheit. Die Luftfeuchtigkeit betrug bis zu 86 %.​

Spiel Statistiken

Der VfL Wolfsburg hielt den Ball zu 63 % fest unter Kontrolle, während der DSC Arminia Bielefeld mit 37 % Ballbesitz zu kämpfen hatte.

Der DSC Arminia Bielefeld war mit 51 gefährlichen Angriffen und 10 Schüssen, davon 3 ., aggressiver waren am Ziel. Dies reichte dem DSC Arminia Bielefeld jedoch nicht zum Sieg.

Der DSC Arminia Bielefeld schoss 10 Mal, 3 aufs Tor, 3 am Tor. Auf der anderen Seite schoss der VfL Wolfsburg 13 Mal, 5 aufs Tor, 6 Mal daneben.

Karten

Der DSC Arminia Bielefeld erhielt 4 Gelbe Karten (A. Pieper, S. Vasiliadis, N. De Medina und A. Schopf). Auf der anderen Seite erhielt der VfL Wolfsburg 1 Gelbe Karte (L. Nmecha).

DSC Arminia Bielefeld hat nach dieser Begegnung 8 Punkte vor sich, um auf dem 17. Platz zu bleiben. Auf der anderen Seite hat der VfL Wolfsburg 19 Punkte, um auf dem 4. Platz zu bleiben.

Spiel Ereignisse

  • 2'
    2'

    A. Pieper

  • 11'
    11'

    M. Okugawa

    P. Wimmer

  • 22'
    22'

    L. Nmecha

  • 25'
    25'

    J. Roussillon

    P. Otavio

  • 31'
    31'

    E. Fernandes

    P. Wimmer

  • 46'
    46'

    M. Philipp

    R. Steffen

  • 47'
    47'

    S. Vasiliadis

  • 53'
    53'

    F. Klos (Penalty)

  • 61'
    61'

    D. Lukebakio

    K. Mbabu

  • 62'
    62'

    W. Weghorst

  • 63'
    63'

    L. Nmecha

  • 66'
    66'

    N. De Medina

    J. Laursen

  • 66'
    66'

    F. Kunze

    S. Vasiliadis

  • 83'
    83'

    R. Hack

    M. Okugawa

  • 83'
    83'

    B. Lasme

    F. Klos

  • 88'
    88'

    A. Vranckx

    L. Nmecha

  • 90'
    90'

    N. De Medina

  • 90'
    90'

    A. Schopf

Nächstes Spiel

In the upcoming Bundesliga match, DSC Arminia Bielefeld will play away against FC Bayern München on the 27th of November with a 8-1 head to head statistic in favor of FC Bayern München (1 draw).

VfL Wolfsburg will host Borussia Dortmund on the 27th of November with a 20-6 head to head record in favor of Borussia Dortmund (6 draws).

DSC Arminia Bielefeld: Formationen und Aufstellung

DSC Arminia Bielefeld startete mit einem 4-2-3-1-Aufgebot (4-2-31).

Der Manager Frank Kramer hat sich entschieden, mit dem folgenden Team zu spielen: Stefan Ortega (6.7), Cedric Brunner (7.2), Amos Pieper (6.1), Joakim Nilsson (6.1), Jacob Laursen (6.2), Manuel Prietl (6.6), Sebastian Vasiliadis (6.6), Patrick Wimmer (6.9), Alessandro Schöpf (7.2), Masaya Okugawa (6.7) and Fabian Klos (7.0).

Wechsel

DSC Arminia Bielefeld hat 5 Änderungen vorgenommen: P. Wimmer for E. Fernandes (31′), J. Laursen for N. De Medina (66′), S. Vasiliadis for F. Kunze (66′), M. Okugawa for R. Hack (83′) and F. Klos for B. Lasme (83′).

Top spieler: Cedric Brunner

Der wahrscheinlich beeindruckendste Spieler des DSC Arminia Bielefeld war Cedric Brunner.

Seine Wertung ist (7.2) mit 38 Pässen (71% Genauigkeit) und 0 Schlüsselübergänge. Er gewann 4 von 5 Duellen. Er zeigte 8 Flanken.

VfL Wolfsburg: Formationen und Aufstellung

Der VfL Wolfsburg startete mit einer 3-4-2-1 Aufstellung (3-4-2-1).

Auf der anderen Seite, Florian Kohfeldt gespielt mit: Koen Casteels (6.2), Kevin Mbabu (6.5), Sebastiaan Bornauw (7.0), John Brooks (7.2), Ridle Baku (7.0), Maximilian Arnold (8.0), Yannick Gerhardt (6.7), Paulo Otávio (6.8), Renato Steffen (6.4), Lukas Nmecha (7.1) and Wout Weghorst (7.6).

Wechsel

VfL Wolfsburg hat 4 Änderungen vorgenommen: P. Otavio for J. Roussillon (25′), R. Steffen for M. Philipp (46′), K. Mbabu for D. Lukebakio (61′) and L. Nmecha for A. Vranckx (88′).

Top spieler: Maximilian Arnold

Der wahrscheinlich beeindruckendste Spieler des VfL Wolfsburg war Maximilian Arnold.

Seine Wertung ist (8,0) mit 51 Pässen (78 % genau) und 4 Schlüssel geht. Er gewann 5 von 8 Duellen. Er zeigte 10 Flanken.

Results of the day

These are the results of the day in the Bundesliga

More from Lootrs